DiVOC

Digital Verteiltes Online-Chaos

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fahrplan:thomas-franke

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
fahrplan:thomas-franke [2020/03/31 19:13]
stb
fahrplan:thomas-franke [2020/09/02 21:43] (aktuell)
voidptr ↷ Links angepasst weil Seiten im Wiki verschoben wurden
Zeile 3: Zeile 3:
 Speaker: **Thomas Franke** \\ Speaker: **Thomas Franke** \\
 Wann: **Sonntag, 12.4. 22:00-22:45** Wann: **Sonntag, 12.4. 22:00-22:45**
 +  * Stell deine Fragen zum Talk [[https://di.c3voc.de/pad/jiRQTZT4TDKR37AcHrd7yQ|in diesem Pad]].
  
 Warum fällt uns Menschen Klimaschutz eigentlich so schwer? Und passt die Lösung für dieses Problem vielleicht in unsere Hosentasche? Im Vortrag explorieren wir die Psychologie der Ressourcenregulation auf der Suche nach einem ultimativen digitalen Kompass für den Umgang mit unserem täglichen CO2-Budget. Warum fällt uns Menschen Klimaschutz eigentlich so schwer? Und passt die Lösung für dieses Problem vielleicht in unsere Hosentasche? Im Vortrag explorieren wir die Psychologie der Ressourcenregulation auf der Suche nach einem ultimativen digitalen Kompass für den Umgang mit unserem täglichen CO2-Budget.
Zeile 19: Zeile 20:
 ===== Über Thomas Franke ===== ===== Über Thomas Franke =====
  
-{{ :fahrplan:thomas-franke.jpg?200|}} Prof. Dr. Thomas Franke mag Milch und Musik. Macht glücklich, ist aber beides nicht gut fürs Klima. Aber wie schlimm eigentlich genau? Als Ingenieurpsychologie beschäftigt sich Thomas mit der menschlichen Ressourcenregulation. Klingt wissenschaftlich, ist aber super einfach: Es geht darum, dass wir lieber gewinnen als verlieren. Thomas sucht die Landkarte für "gute" Digitalisierung und nutzt dafür gern Nachhaltigkeit als Kompass. Wenn er nicht Vorlesungen hält oder Paper schreibt, findet man ihn vielleicht gerade auf Twitter oder YouTube.+{{ hiddenservice:fahrplan:thomas-franke.jpg?200|}} Prof. Dr. Thomas Franke mag Milch und Musik. Macht glücklich, ist aber beides nicht gut fürs Klima. Aber wie schlimm eigentlich genau? Als Ingenieurpsychologie beschäftigt sich Thomas mit der menschlichen Ressourcenregulation. Klingt wissenschaftlich, ist aber super einfach: Es geht darum, dass wir lieber gewinnen als verlieren. Thomas sucht die Landkarte für "gute" Digitalisierung und nutzt dafür gern Nachhaltigkeit als Kompass. Wenn er nicht Vorlesungen hält oder Paper schreibt, findet man ihn vielleicht gerade auf Twitter oder YouTube.
fahrplan/thomas-franke.1585682031.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/03/31 19:13 von stb