DiVOC

Digital Verteiltes Online-Chaos

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

DiVOC - Ein Digital Verteiltes Online-Chaos

Was bisher geschah

April 2020, die Hackspaces sind überall geschlossen und alle Veranstaltungen abgesagt.
Alle Veranstaltungen? Nein! Das Chaos hat sich zusammengefunden — digital und verteilt, aber doch gemeinschaftlich.

Am 11. und 12. April 2020 fand das erste Digital Verteilte Online-Chaos (DiVOC) statt: Unter dem Motto „Hidden Service“ wurden Vorträge gehalten, Sessions selbst-organisiert und alte und neue Bekannte online (wieder-)getroffen.

DiVOC: Hidden Service (April 2020)

Vom Mittwoch den 20.05. bis Sonntag den 24.05. bringen wir Euch die c3lounge zu Euren Devices. Live DJs und Live Musik! Beim coden im Keller oder Grillen im Garten. Beim Löten im Lab oder Chillen auf der Couch, die c3lounge wird die 4 Tage mit Euch sein.

Wer im Rhein-Main Gebiet ist, kann es auch in den Nächten von Donnerstag auf Freitag, Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag von 23:00 bis 5:00 auf Radio Darmstadt, 103,4 MHz hören!

DiVOC: HomeLounge (Mai 2020)

Wie es weitergeht

Die Self-organised Sessions dürfen gerne weiter bevölkert werden.

start.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/31 17:07 von benjamin-w