DiVOC

Digital Verteiltes Online-Chaos

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hiddenservice:start

Hidden Service - Ein Digital Verteiltes Online-Chaos

April 2020, die Hackspaces sind überall geschlossen und alle Veranstaltungen abgesagt. Das Chaos verschwindet aus den gemeinsamen Spaces, Werkstätten und Bastelecken und zieht sich ins eigene Wohnzimmer zurück.

Eine sichtbare Gemeinschaft wird es nur dank des heimlichen Helden des Chaos: Der Infrastruktur. Häufig übersehen und als selbstverständlich angesehen, erlauben dezentrale, nichtkommerzielle und trackingfreie Services, dass Chaos weiter Chaos sein kann. Diese sonst etwas versteckten Services werden sichtbarer denn je. Video- oder Audiokonferenzsysteme erlauben es die Hackspaces in den virtuellen Raum zu übertragen, Pads, Gits und Wikis weiter gemeinsam zu arbeiten. Es ist Zeit, zuhause zu bleiben, nicht aber sich zu verstecken.

Ausblick

Der zentral organisierte Teil des ersten Digital Verteilten Online-Chaos ist vorüber.

Und nun?

Digital verteiltes Chaos geht weiter. Keep it up!

Das Wichtigste

Unser virtueller Vortragssaal heißt Feinler.

Kontakt (zur Orga und anderen Chaos Creatures)

Twitter: @dic3voc
Mastodon: @dic3voc@chaos.social
E-Mail: divoc@hamburg.ccc.de
IRC: #divoc im Hackint-Netzwerk
Matrix: #divoc:fairydust.space

Information in English


Ihr habt Sachen, die ihr teilen möchtet? Im Userbereich könnt ihr schalten und walten!


Zum Introvideo!

hiddenservice/start.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/19 18:15 von voidptr