DiVOC

Digital Verteiltes Online-Chaos

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fahrplan:florian-hars

Ein kurzer Blick in .git/

Speaker: Florian Hars
Wann: Samstag, 11.4. 19:00-19:45

Ich gebe einen Überblick über die Ideen hinter git und die grundlegenden Datenstrukturen, die es benutzt. Das Wissen darüber hilft, zu verstehen was git gut oder nicht so gut kann, und aus kaputten Merges zu entkommen.

In der alltäglichen Arbeit mit git kommt mensch meist mit einer handvoll Kommandos aus, die üblicherweise tun, was sie sollen. Probleme treten auf, wenn sie es dann mal nicht tun und git einem kryptische Meldungen mit langen hexadezimalen Zeichenfolgen um den Kopf wirft, normalerweise im unpassendsten Moment, wo ohnehin erhöhter Stresslevel besteht, weil gerade ganz dringend noch ein wichtiger Bugfix gemergt werden muss. Dann hilft es, zu verstehen, was git im Hintergrund eigentlich tut, um sich in dem Gewirr aus Commits, Trees, Blobs und Branches zurecht zu finden, die git alle irgendwo in dem .git/-Unterverzeichnis des Projekts ablegt.

Über Florian Hars

Zeichnung Portrait Florian Hars Irgendwann habe ich mir mal einen Apple ][ gekauft (damals, als noch vollständige Schaltpläne zum Lieferumfang eines Computers gehörten) und seit dem viel Zeit mit dem Starren auf leuchtende Rechtecke verbracht. Dabei habe ich offenbar genug über diese Kisten gelernt, um heute mein Geld als Entwickler für Embedded Software zu verdienen.

fahrplan/florian-hars.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/02 21:43 von voidptr